Luzius-Blog

Aktuelles aus der Kirchengemeinde St. Luzius Hechingen

Liebe Gemeinde, ich möchte mich gern kurz vorstellen. Mein Name ist Michael Knaus, ich wurde am 15.04.1975 in Albstadt-Ebingen (Zollernalbkreis) geboren. 1994 machte ich mein Abitur, von 1994 bis 1995 war ich bei der Bundeswehr. Außerdem begeisterte mich schon immer die Kirchenmusik, seit 1994 bin ich C-Kirchenmusiker.

Weiterlesen: Neuer Pfarrer in Hechingen

Unter dem Motto "Kommt und seht" öffnet die Stiftskirche St. Jakobus am Samstagabend, den 25. Nov. 2017 die Türen. Eingeladen sind alle, an diesem Abend in die Kirche zu schauen, um dort etwas zu verweilen, eine Kerze anzuzünden oder ein Gebet zu sprechen. Die Stiftskirche wird wieder mit zahlreichen Lichteffekten, Bildern und Musik ausgestattet und der Kirchenraum kann wieder einmal auf ganz neue Weise erlebt werden. Hierzu herzliche Einladung. Wir würden uns über zahlreiche Besucher freuen.

Die Luzius- Kinderkirche (LUKI) feiert den 100. Gottesdienst. Neben ein paar Gästen aus den letzten Staffeln werden Biene Maja und ihr Freund Willi das Christkönigsfest entdecken und viele spannende Geschichten und Erzählungen von Jesus hören. Herzliche Einladung an alle, das Christkönigsfest am 26.11.2017 mit den Freunden der Blumenwiese und ihren Gästen zu feiern.

Weiterlesen: 100. LUKI Gottesdienst am 26.11.2017 - anschließend Familientreff

„Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und stirbt,
bleibt es allein; wenn es aber stirbt, bringt es reiche Frucht.“ Joh 12,24

Am Abend des 28. Oktobers 2017 verstarb Pfarrer i.R., GR Franz Knittel im Alter von 86 Jahren. Er wurde am 3. November 2017 auf dem Friedhof in Friedberg-Ottmaring beigesetzt.

Weiterlesen: Pfarrer Franz Knittel

Wir begrüßen unsere neuen Ministranten in St. Jakobus.

  1. Reihe von links nach rechts: Isabelle Speidel, Sophia Speidel, Hannah Kraus und Sara Kraus.<
    Tim Ernst fehlt auf dem Bild.

Für ihre Bereitschaft danken wir recht herzlich und wünschen ihnen viel Freude als Ministrantinnen.

 

Vikar Georg Seelmann wird ab 1. November in der Kirchengmeinde Hechingen als Kaplan seien Dienst antreten.

Den Menschen in schwierigen Lebensphasen Mut zusprechen sieht Georg Seelmann als eine seiner wichtigsten zukünftigen Aufgaben an. „Indem wir nach dem Vorbild Jesu handeln, erreichen wir die Menschen“, ist der Theologe aus der Pfarrei Heilige Familie in Keltern (Seelsorgeeinheit Pforzheim-West) überzeugt.

Weiterlesen: Vikar Georg Seelmann ab 1. November in Hechingen

In Absprache mit der Personalabteilung unseres Erzbischofs Stefan Burger möchte ich das Folgende bekanntgeben:

Nach Abwägung vieler Überlegungen bin ich zu dem reiflichen Entschluss gekommen, unseren Bischof zu bitten, mir eine andere Aufgabe in der Diözese zu übertragen. Deshalb werde ich zum 1. November dieses Jahres Hechingen verlassen. In Absprache mit dem Bischof werde ich ein paar Monate eine geistliche Auszeit verbringen, bis ich im neuen Jahr eine neue Stelle im Bistum Freiburg übernehmen werde.

Was sieht die Diözese ab 1. November hier in Hechingen vor?

Weiterlesen: Mein Weggang von Hechingen

Es geht wieder los! LUKI startet am Sonntag, 24.09.2017 um 10:00 Uhr mit der Spielstraße im Gemeindehaus und um 10:30 Uhr mit dem ersten Gottesdienst der 10. Staffel in der Stiftskirche. Eingeladen sind alle Kinder zwischen drei und zwölf Jahre.

 

Die Luzius Kinderkirche (LUKI) feiert dieses Jahr ein großes Fest: 10 Staffeln LUKI. Dies ist für alle Mitarbeiter ein Grund ein großes Fest zu feiern- miteinander, mit den Kindern, den Eltern, der Gemeinde und natürlich mit Jesus.

Weiterlesen: Start der 10. Staffel LUKI