Kirchenmusik

Unsere Orgeln

Zu jeder Kirche gehört eine Orgel!

Und da zur Kirchengemeinde St. Luzius allein neun Hauptkirchen gehören, gibt es in der SSE eine Vielfalt an verschiedenen Orgeln. Sie dienen im Gottesdienst der musikalischen Umrahmung und sie ermöglichen die schönsten Konzerte. Besonders stolz sind wir auf die in 2004 eingeweihte Doppelorgel von Karl Göckel in St. Jakobus.

Hervorzuheben war im Jahr 2013 die Orgel in St. Luzen. Sie feierte nämlich ihr 300-jähriges Jubiläum.

Die Orgel in der St.-Luzenkirche in Hechingen gehört zu den ältesten Orgeln in Süddeutschland. Sie wurde 1713 von Urban Reitter aus Hayingen erbaut und als Brüstungsorgel auf die damals neu errichtete Empore gestellt. Von der Vorgängerorgel, die 1589 von Conrad Beck aus Erfurt erbaut wurde, verwendete Reitter 1713 das Gehäuse und vermutlich einige Pfeifen.

Konzerte siehe Veranstaltungen.

 

Hechingen:
St. Jakobus
St. Luzen

Boll:
St. Nikolaus

Stetten:
St. Johannes der Täufer

Schlatt:
St. Dionyisus

Beuren:
St. Johannes

Sickingen:
St. Antonius

Bechtoldsweiler:
St. Wendelin

Weilheim:
St. Marien

Stein:
St. Markus